... Yvie’s …
Gratis bloggen bei
myblog.de

Tabu!

Dienstag, 15.01.08

Eigentlich wäre grade so die Zeit, wo ich Sowi-Hausaufgaben machen sollte. Aber ich schreibe hier mal wieder.

Hatte ich schon am 13.01.2008 gemacht, aber da ging mein PC auf einmal aus und alles war weg. War ein schön langer Eintrag. Aber danach wollte ich auch nicht mehr schreiben.

Samstag waren wir in der Matrix. Wie jedes Wochenende. Diesesmal waren Laura, Denise, Carina, Dana und ich da. War voll cool . Hatten voll die gute Laune und so. Türsteher hat mich, wie immer, wieder erkannt ^^. Im Laufe des Abends den Marc kennen gelernt, der auch immer da ist. Dana meinte, die hätte Angst vor ihm gehabt, weil er immer so böse guckt. Ist aber wirklich nicht böse und niemand vor dem man Angst haben muss. Dann haben noch irgendwelche Idioten versucht, meine Corsage aufzumachen, weil hinten nur ein reißverschluss ist... Naja Idioten wie gesagt ^^. Haben es auch nicht hinbekommen.

Sonntag dann bis 15 Uhr geschlafen und musste schon um 16.45 Uhr wieder arbeiten. War schon einiges zu tun, aber hab mit Angelika gerabeitet. Also hat's Spaß gemacht .

Heute ist Mittwoch!!!

Mit dem Montag fing die Woche schonmal richtig gut an. Ersten beiden eigentlich Mathe gehabt. Genau, EIGENTLICH! Carina und ich haben uns dann auf dem Parkplatz getroffen und wären auch schon ein paar Minuten zu spät gewesen.

Carina: "Boah ich hab keine Lust, lass schwänzen!"

Nina: "Ich hab auch keinen Bock. Lass wirklich mal machen!" *grins

Carina: "Ja und was machen wir dann?"

Nina: "Frühstücken!"

Carina: "Fahren wir mit deinem oder meinem Auto?"

So. Sind dann mit meinem Auto runter gefahren in die Stadt. Dann haben wir schön im "Café Extrablatt" gefrühstückt und uns nett unterhalten und Hausaufgaben gemacht. Thema Jungs stand natürlich ganz oben auf der Liste. Carina ist grade in der "Chaos-Phase", aus der ich Gott-Sei-Dank raus bin. Wenn ein Kerl was von einem will, wollen es gleich ein Dutzend anderer auch. Schlimm. Gut, dass ich einen Freund habe und mir um solche Sachen keine Sorgen machen brauche.

Hinterher ging es dann noch zu Technik. Hat relativ Spaß gemacht, weil wir wieder nur ne Schaltung gemacht haben. Okay, wir haben das nicht sooo hinbekommen wie es sollte.. Aber naja. Auch egal.

Nach Technik wieder hoch zum Freiherr gelaufen und mit Esther und später auch Caro darüber geredet, wie es wäre Zwillinge, Drillinge oder noch mehrere zu bekommen. Eine lustige Unterhaltung und das nur, weil ich die Story von ner Arbeitskollegin erzählt habe. Da wäre ne Freundin mit ihr zur Frauenärztin gegangen, weil sie ihre Tage nicht bekommen hatte... Haben dann natürlich auch Schwangerschaftstest gemacht und so. Danach kam dann die Ärztin ins Behandlungszimmer zurück.

Ärztin: "Herzlichen Glückwunsch, sie haben 2 befruchtete Eizellen!"

Freundin: "Wie? Reicht nicht eine?"

Ärztin: (verwirrt) "Eh - Sie bekommen Zwillinge!"

Freundin: "Ne, ne. Das kann nicht sein."

Joa. In der Schule angekommen, wollte Kathi mit mir reden. Ich dachte schon, ich hätte weiß Gott was verbrochen. Stellte sich heraus, dass ich gar nichts verbrochen hatte. Sie wollte mir nur sagen, dass sie nun mit meinem Ex-Freund zusammen ist, ob das für mich okay wäre und hat sich auch entschuldigt und Blah. Eigentlich ein Tabu - der Ex-Freund von 'ner Freundin, aber es macht mir nichts. Ich freue mich sogar sehr für Kathi. Er ist mir ja recht egal. Klar, war es im ersten Moment komisch sowas zu hören, aber stören tut es mich nicht, auch wenn ich das gedacht hätte. Ich meine immerhin sind es schon 5 Monate, die wir getrennt sind, ich habe jetzt einen Freund und davor hab ich mich halt ziemlich ausgetobt.

Zu Hause angekommen, weiß ich gar nicht mehr viel, was ich gemacht habe. War Abend's die Petra, meine Arbeitskollegin besuchen und danach hab ich Laura abgeholt und wir sind zur Carina gefahren. Spieleabend. War richtig witzig. Haben Activity, Singstar und Tabu gespielt. Haben uns auch alle super verstanden, waren ja auch nur Laura, Carina, Dana, Jacqui und ich da. Also recht entspannt und witzig. Sind auch einige coole Fotos entstanden :-). War dann irgendwann um halb 12 zu Hause. Da gings mir irgendwie net so toll. Hab dann mit Marvin geschrieben. Ich wollte unbedingt raus. Er hat sich dann ins Auto gesetzt, hat mich abgeholt und wir sind nach Mc Donalds gefahren. Er hat dann da gegessen und danach haben wir noch ein bisschen Zeit im Auto verbracht. Um halb 3 war ich dann auch zu Hause. Habe dementsprechend auch bis halb 3 nachmittags geschlafen. Hätte wohl auch noch länger geschlafen, aber Marvin hat mich geweckt. Und kam dann auch um 16.15 Uhr ca. zu mir.

Um 19 Uhr sind wir dann in die Stadt gefahren und danach ins Kino. AvP2. Erst saßen wir da alleine drin. Ist aber nicht so geblieben. Wurd dann recht voll. Der Film an sich war auch ganz gut, bis auf ein paar Szenen, die, wie ich finde, nicht hätten sein müssen. Muss man in so einen Film unbedingt reinnehmen, wie dieses Vieh schwangere Frauen tötet? Ich füge hinzu, dass diese schwangeren Frauen kurz vor der Geburt waren... Oder am Anfang, wo ein Kind getötet wurde. Nun guuuut.

Heute dann 2 Stunden Sowi und 2 Stunden Technik gehabt. In Technik meinte Herr Niehues über mein Piercing reden zu müssen... Und ich? Ich hab ihn erstmal geduzt. Gott, peinlich. Dann heut mittag der Dana ihr Geschenk vorbei gebracht und mit Sarah diskutiert, weil ich ja nie Zeit hätte und nie mit denen feiern gehen würde. Aber warum soll immer ich mich an deren Musik anpassen? Die können doch auch mit in die Matrix? Ich mag die ganzen Techno-Leute da auch nicht so wie die die "Schwarzgekleideten Leute" nicht mögen. Und Samstag's laufen in der Matrix meist relativ normale Menschen rum. Aber gut, wenn sie meint/meinen... Hab sie zwar echt lieb und so, nur warum soll ich 10 € für scheiß Musik ausgeben, wenn ich für 5€ zu guter Musik tanzen kann?

Genug geschwafelt . Wünsch euch 'nen schönen Restabend.

Bis demnächst...

~princess

16.1.08 23:00
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen